Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Im Fokus

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Pharmasektor arbeiten wir stets an optimalen Problemlösungen für unsere Kunden. So wurde von uns ein eigenes Verfahren zur Blisterrückseiten-Etikettierung als Alternative zum Entblistern entwickelt.

Unternehmensbeschreibung

Die PKL Service GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen
der Lohnverpackungs- und Logistikbranche mit Sitz in Darmstadt.

Wir sind seit dem Jahr 2000 Ihr Spezialist für Outsourcingabwicklungen im Logistikbereich. Unser Portfolio umfasst die klassischen Distributionsfunktionen wie Lagerhaltung, Auftragsabwicklung, Kommissionierung und Versand. Darüber hinaus zählen Spezialbereiche wie Lohnverpackung, Konfektionierung und Tätigkeiten des Lettershops zu unseren weiteren Stärken. Unser Tätigkeitsschwerpunkt umfasst die gesamte Breite der Arzneimittelumpackungen nach AMG. Dazu verfügen wir über eine Herstellerlaubnis nach §13 AMG. Ebenso stehen wir mit unserem Namen, gleichermaßen für ein Höchstmaß an Qualität, das durch GMP Regularien und unserem durch das Regierungspräsidium Darmstadt zertifizierte Qualitäts-und Managementsystem bestätigt wird.

Zertifikate

Good Manufacturing Practises (GMP)

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat
die Konformität unseres Betriebs mit dem GMP-Zertifikat für Humanarzneimittel
bestätigt.

Herstellungserlaubnis nach§13,
Absatz 1 Arzneimittelgesetz

Unsere Philosophie

Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Servicequalität, streng nach den Vorgaben von AMG, AMWHV, GMP, GWP und weiteren gesetzlichen Vorschriften. Durch unser optimiertes Kostenmanagement profitieren auch Sie in Ihrer Wertschöpfungskette. Wir verbinden Erfahrung mit Innovation und gewährleisten damit eine dynamische Weiterentwicklung und Optimierung unseres Produktivitäts- und Qualitätssystems.

Lohnverpackung

Ob Änderungen in den Gesetzen, z.B. AMG bei Arzneimitteln, oder Agieren und Reagieren auf Veränderungen im Markt, wir bringen Ihre Produkte in die gewünschte Form.

Bei Arzneimitteln verändern wir die Verpackungen bis auf die Sekundärebene - ob Blister, Blisterrückseitenetikettierung (Overlabeling), Codieren inkl. Data-Matrix Code, GI (Beipackzettel)-Austausch, Bündelungen, Umpackungen und sämtliche Etikettierungen.

Wir erfüllen diese Aufgaben streng nach §13 AMG. Bei allen anderen NON-Arzneimitteln erfüllen wir diese Anforderungen nach gleichen Qualitätsvorgaben und Standards. Lediglich die gesetzliche Basis nach AMG entfällt.

raum